Frank Sicherheitssysteme GmbH

Branchen

Buschblick 14, 21459 Kiel

InhaberIn/GeschäftsführerIn Dirk Frank

Telefonnummer anzeigen

Mobiltelefonnummer anzeigen

Faxnummer anzeigen

Website www.frank-sicherheitssysteme.de

Firmenbeschreibung/Leistungsbeschreibung

Unter einer Einbruchmeldeanlage versteht man eine technische, elektronisch betriebene Anlage, die dem Objekt- und Personenschutz dient.

Es gibt vielfältige Argumente für die Anschaffung einer Alarmanlage. Selbst wenn Sie keine Reichtümer besitzen, haben Sie sicherlich Gegenstände in Ihrem Haus, die Ihnen keine Versicherung ersetzen kann, die emotionale Werte besitzen.
Sicherlich gibt es auch andere Möglichkeiten der persönlichen Absicherung, z.B. durch einen Hund. Aber ein Hund ist nicht ganz so zuverlässig und kostengünstig, wie eine elektronische Meldeanlage.
In erster Linie dient eine Einbruchmeldeanlage der Abschreckung und soll Einbrüche, Diebstähle und Überfälle verhindern. Gleichzeitig informiert die Meldeanlage hilfeleistende Dienste, wie Polizei oder Sicherheitsdient und minimiert die Aktionszeit von Kriminellen. Es statistisch erwiesen, dass eine Einbruchmeldeanlage einen Einbrecher abschreckt.

Zuvor sollte bei der Planung einer Alarmanlage entschieden werden, ob die Anlage per Kabel oder per Funk betrieben werden soll, wobei aus dem Funkbetrieb keine Nachteile mehr entstehen. Eine funkbetriebene Alarmanlage kommuniziert auf Basis eine individuellen Funk-Frequenz und ist somit gegen Störsignale abgesichert.

Kontakt

4 + 10 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken