Carportbau suchen und finden

Sie sind hier: ImmoExperten » Häuserbau » Carportbau

Suche verfeinern

Suche nach Carportbau

für spezielle Aufgaben? Bitte wählen Sie

Carportbau für Hausbesitzer mit Auto

Sie planen als Ergänzung Ihrer Immobilie den Bau eines Carports, um auch Ihrem Auto ein eigenes Zuhause zu geben? Sie wollen Ihr Fahrzeug gegen Wind und Wetter schützen? Mit unserer Firmensuche finden Sie den regionalen Fachbetrieb für Carportbau, der Ihrem Wohnort am nächsten liegt.

Carport selber bauen oder bauen lassen?

Dank vieler Bausätze für unterschiedliche Carport-Typen und mit etwas handwerklichem Geschick kann sich jeder Hausbesitzer mit gutem Ergebnis als Heimwerker für den Carportbau betätigen.
Wem die Zeit dafür fehlt, und wer seinen handwerklichen Fähigkeiten nicht vertraut, kann das Carport auch vom Carportbau-Experten bauen lassen.

Carportbau leicht gemacht mit guter Bauanleitung

Im Baumarkt und im Internet finden Sie vielfältige Bausätze für den Carportbau. Es gibt Selbstbaumodelle von erfahrenen Herstellern, die Ihnen alle benötigten Teile vorgefertigt in vielen Ausführungen und in unterschiedlichen Qualitäten bis vor die Haustür bringen und Ihnen eine ausführliche Aufbau-Anleitung mitliefern.

Kosten für Carportbau

Wer die Wahl hat, hat auch beim Carportbau die Qual der Entscheidung. Ob Sie selbst bauen wollen oder bauen lassen, der Preis eines Carports hängt von vielen Faktoren ab:
• Reicht ein Einzelcarport, oder brauchen Sie ein Doppelcarport?
• Soll die Unterkonstruktion Ihres Carports aus Holz, Stahl oder Aluminium sein?
• Welches Dach soll Ihr Carport haben?
Die Spanne reicht vom einfachen Flachdach über das Pultdach bis zum aufwendigen Satteldach. Manche Hersteller setzen Ihrem Carport gegen Aufpreis zusätzlich ein begrüntes Dach auf.

Unser Extra-Tipp beim Carportbau mit Gründach:

Wenn Sie sich für ein Gründach entscheiden, ist es empfehlenswert, einen Fachbetrieb für Carportbau einzuschalten. Begrünte Dächer müssen bei starkem Regen bis zu 90 kg pro Quadratmeter tragen und stellen besondere Anforderungen an die Statik für das Carport und ggfls. an die angrenzende Immobilie.

Unsere Extra-Tipps beim Carportbau aus Holz:

1. Kiefer und Fichte sind unter allen Holzarten für den Außenbereich am günstigsten, müssen jedoch gegen Insekten- und Pilzbefall zusätzlich geschützt werden. Die witterungsbeständige Douglasie ist am teuersten. Jedoch entfallen die zusätzlichen Kosten für den chemischen Holzschutz, weil diese Holzart von Natur aus gegen Insekten und Pilzsporen resistent ist.

2. Die Holzarten Kiefer, Fichte und Douglasie werden nachhaltig und verantwortungsvoll in Einklang mit der Natur in heimischer Forstwirtschaft angepflanzt, sind umweltfreundlich und pflegeleicht. Verbinden Sie Carportbau mit Umweltschutz!

Baugenehmigung für Carportbau erforderlich?

Ob in ihrem Bundesland eine Baugenehmigung für das Carport erforderlich ist, klärt die Anfrage beim Bauamt. Außerdem erfahren Sie dort, ob und was Sie zusätzlich beim Carportbau beachten müssen in Bezug auf
Denkmalschutz
• Umweltschutz

Unser Extra-Tipp beim Anbau-Carport:

Ein Anbau-Carport zählt als Erweiterung des Hauses und muss in jedem Bundesland genehmigt werden, auch wenn für den Carportbau keine Baugenehmigung erforderlich ist. Bei einem Anbau-Carport sind zudem Brandschutzbestimmungen zu beachten!

Fazit

Eine fehlende Baugenehmigung oder nicht beachtete Besonderheiten beim Bebauungsplan der Gemeinde bzw. beim Denkmalschutz können zu hohen Folgekosten beim Carportbau führen. Damit Sie im schlimmsten Fall das Carport nicht wieder abreißen müssen, empfehlen wir Ihnen, sich von einem regionalen Fachbetrieb für Carportbau vor Ort beraten zu lassen. Welches der nächst gelegene Carportbau-Experte für Sie ist, erfahren Sie mit unserem Online-Branchenbuch www.immoexperten.

Baugenehmigung für den Carportbau erteilt das Baumt (Rainer Sturm/pixelio.de)

Carportbau
Suchergebnisse Firma
Aqua-Garten-Center Popp GmbH Aqua-Garten-Center Popp GmbH

Am Sportplatz 2, 39130 Magdeburg

Branchen: Carportbau, Gartenhausbau, Saunabau, Schwimmbäder/ Pools
Details
Kontakt
Merken
DIE RAUMDESIGNER  "Bad & Wohnen" DIE RAUMDESIGNER "Bad & Wohnen"

Kompetenter, freundlicher und zuverlässiger Handwerkerverbund. "Wir mit dem freundlichen Service"

Berner Strasse 109, 60439 Frankfurt/Nieder-Eschbach

Branchen: Bodenleger, Carportbau, Dachdecker, Elektriker, Entkernung, Fliesenleger, Garagenbau, Gartenhausbau, Glasereien, Holzbaufirmen, Ingenieurbau, Innenausbau und Trockenbau, Maler, Lackierer, Massivbaufirmen, Maurer/ Bauunternehmen, Metallbauer, Sanitär / Heizung / Lüftung, Schornsteinfeger, Stahlbaufirmen, Steinpflasterer, Terrassenbauer, Tischler, Treppenbau, Wasserbaufirmen, Zaunbau, Zimmerleute
Details
Kontakt
Merken