WRS Immobilien - Lanzarote - Einkaufszentrum mit Gastronomie und Disco im Herzen von Charco del Palo

01

Objekt-Nr: IE-150809

Objekt-Nr des Maklers: 1402

Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt

Objekttyp: Einkaufszentrum

Kaufpreis: 999.000 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:
Einkaufszentrum im Herzen von Charco del Palo.

Angaben zur Ausstattung:
Centro Comerical

Gewerbefläche mit verschiedenen Einheiten.

Es gibt folgende Flächen und mögliche Mieteinnahmen:

Supermarkt EUR 1 200,00
Cafeteria EUR 1 700,00
Boutique EUR 800,00
Cafeteria EUR 600,00
Lokal EUR 400,00
Lokal EUR 400,00
Lokal EUR 400,00
Pub Disco EUR 2 000,00

Zurzeit sind vermietet: Supermarkt, Restaurant und Boutique

Die anderen Flächen sind frei geräumt worden, damit der neue Investor eigene Verträge abschliessen kann.

Verkauft werden das Centro Comercial mit Lizenzen und Firma.

Caferteria und Supermarkt haben ebenfalls eine Lizenz auf diese Firma.

vermietbare Fläche: Lokale im EG = 217,86 m² und Lokale im unteren Geschoß = 252,97 m²

Gewerbliche Fläche ist 635,56 m² + Toilettenanlage im Außenbereich von 14,31 m²

Steuer jährlich ca. EUR 2 205,81
Müllgebühr jährlich EUR 225,38 und EUR 99,17

Auf Grund des milden Klimas verfügt das Objekt über keine Heizungsanlage.

Energieauswei­s liegt daher nicht vor.

Courtage:
5,95%

Grundstücksfläche: 1213,00 m²

Lagebeschreibung: Lanzarote ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln, die im Atlantischen Ozean eine von Spaniens 17 autonomen Gemeinschaften bilden.

Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und rund eintausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Hauptverkehrsanbindung ist der Flughafen Arrecife.

Als erste vollständige Insel wurde Lanzarote 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

Geographie

Lanzarot­e misst von Nord (Punta Fariones) nach Süd (Punta Pechiguera) rund 58 Kilometer und in der größten Ost-West-Ausdehnung 34 Kilometer. Mit einer Fläche von 845,94 Quadratkilometern hat die Insel einen Flächenanteil von 11,29 Prozent an der Gesamtfläche aller Kanaren. Südlich von Lanzarote liegt, durch die etwa 11,5 Kilometer breite Meerenge La Bocayna getrennt, die Insel Fuerteventura, und im Norden etwa einen Kilometer entfernt der Chinijo-Archipel mit den kleinen Inseln La Graciosa, Montaña Clara, Alegranza, Roque del Oeste und Roque del Este. Von den insgesamt 213 Kilometern Küste sind zehn Kilometer Sand- und 16,5 Kilometer Kiesstrand, der Rest ist Felsküste. Auf der Insel gibt es zwei Gebirgszüge. Im Norden der Insel steigt das Famara-Massiv mit dem Gipfel Peñas del Chache auf 671 m an, und im Süden der Los Ajaches auf 608 m. Südlich des Famara-Massivs schließt sich die Sandwüste El Jable an, die das Famara-Massiv von den so genannten Feuerbergen (Montañas del Fuego) des Timanfaya-Nationalparks trennt. Im Timanfaya-Gebiet ereigneten sich zuletzt von 1730 bis 1736 und 1824 starke Vulkanausbrüche, die große Teile des fruchtbarsten Ackerlandes und mehrere Dörfer und Gehöfte mit zusammen etwa 420 Häusern unter sich begruben. Der Rest der Insel ist durch eine Hügellandschaft mit markant aufragenden Vulkankegeln geprägt.

Charco del Palo

Seit den frühen 70er Jahren hat sich im Nordosten Lanzarotes, direkt an der felsigen Lavaküste gelegen, eine kleine Feriensiedlung gebildet. Anfänglich bestand sie nur aus einer handvoll Apartments mit eigener Wasser- und Stromversorgung, und war nur über eine von Lanzarotes berühmten, unasphaltierten und holprigen Pisten erreichbar. Einige unserer Feriengäste kommen beim Erzählen noch heute darüber ins Schwärmen wenn sie sich an diese Pionierzeit erinnern.

Objektadresse

35543 Mala de Lanzarote
, Spanien

Anbieter

WRS REAL ESTATE GROUP Inc.
WRS Immobilien
Impressum des Anbieters
alle Objekte des Anbieters
06101 5195745

E-Mail an Anbieter

10 + 7 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken